Frau Andrea Sierl neue Direktionsassistentin der Domschule / Geschäftsführerin der KEB

„Herzlich willkommen!" heißt es in diesen Tagen in der Domschule für Frau Andrea Sierl. Seit 1. September ist sie Direktionsassistentin der Domschule und Geschäftsführerin des Vereins „Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Würzburg e.V."

Damit geht eine beinahe viermonatige Vakanz zu Ende, die durch den Weggang von Herrn Christoph Jaugstetter zum 15. Mai notwendig geworden war. Die gelernte Bankkauffrau und diplomierte Wirtschaftspädagogin war zuletzt als Verwaltungsleiterin im Tagungshaus Benediktushöhe in Retzbach tätig. Zukünftig verwaltet sie die Finanzen der Akademie des Bistums, von Theologie im Fernkurs sowie der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Würzburg und sorgt als Qualitätsbeauftragte für reibungslose Arbeitsabläufe. Für Ihre Tätigkeit wünschen wir Andrea Sierl alles Gute!

Theologie im Fernkurs ist ein Arbeitsbereich
der Domschule Würzburg.