Grüße aus Rom

Seit 02. März ist eine Gruppe im Rahmen einer Studienwoche im Grund- und Aufbaukurs Theologie auf Studienfahrt in Rom. Schwerpunkte der Reise sind: der Besuch der bedeutendsten frühchristlichen Kirchen mit ihren Christus-Darstellungen, der Besuch des Petrusgrabes und der Petersbasilika sowie der Vatikanischen Museen.

Am Sonntag, dem 10. März erfolgt die Rückkehr nach Deutschland. Mit diesem Gruppenbild grüßen alle Teilnehmenden, gemeinsam mit dem Leitungsteam: Dr. Thomas Franz und Dr. Stefan Meyer-Ahlen.

Theologie im Fernkurs ist ein Arbeitsbereich
der Domschule Würzburg.