Basiswissen Theologie: Grundlagen theologischen Denkens

Basiswissen Theologie: Grundlagen theologischen Denkens

Von 06. März 2020 18:00 bis 08. März 2020 13:00

Ort: Paderborn IN VIA

Schlagworte: Studienwochenende


„Ich glaube, damit ich verstehe“ (credo ut intelligam) ist ein berühmtes Zitat, das schon auf Augustinus (354-430) zurückgeführt wird und so etwas wie ein Motto der Theologie darstellt.

Es will zum Ausdruck bringen, dass Glaube und Vernunft zusammengehören. Ich muss meinen Glauben reflektieren, darf aber bei den Einsichten der Reflexion nicht stehen bleiben, sondern begebe mich immer wieder auch in das Wagnis des Glaubens erneut hinein.
Der Glaube an den Gottmenschen Jesus Christus, wie ihn die Kirche bekennt, ist immer wieder kritisch befragt worden. Während die einen in Jesus nur die göttliche Dimension seines Wirkens sehen, reduzieren andere ihn ganz auf seine Menschlichkeit. Die spannende Kontroverse reicht bis in die Anfänge der Christenheit zurück und ist im Kern ein Ringen um das rechte Jesusverständnis – bis heute.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und wünschen Ihnen eine gute Anreise.

Referenten: Dr. Werner Sosna und Dr. Martin Ostermann