Aufbaukurs Theologie: Religion in moderner Gesellschaft

Aufbaukurs Theologie: Religion in moderner Gesellschaft

Von 11. Mai 2020 18:00 bis 16. Mai 2020 13:00

Ort: Münster

Schlagworte: Studienwoche


Entgegen dem Trend sinkender Kirchenbesucherzahlen und steigender Kirchenaustritte sind die verfasste Religion und auch die religiösen Dimension menschlicher Existenz weiterhin gesellschaftlich von Interesse. Religiös-existenzielle Suchbewegungen finden dabei aber immer weniger innerhalb der Kirchen statt. Der Sektor dessen, was mit Religion/Religiosität bezeichnet wird, differenziert sich weiter aus. Fundamentalistische Bewegungen und Interreligiöse Dialoge verlangen genauso nach Auseinandersetzung, wie die vielen kleinen und großen Zeichen religiöser Sehnsucht in unserem Alltag, in der zeitgenössischen (oft fremden) Kunst, in Film, Musik, Literatur sowie Popkultur.

Für die Studienwoche stellen sich die Fragen: Wo liegen die Ursachen für diese Entwicklung? Was sind sinnvolle Weisen des Umgangs mit diesen Entwicklungen? Eröffnen sich hier Chancen für eine neue religiöse Kultur und Sprache, für eine erneuerte Pastoral? Und nicht zuletzt: Was ist überhaupt Religion?