Aufbaukurs Theologie: Liturgie - die Kunst Gott zu feiern

Aufbaukurs Theologie: Liturgie - die Kunst Gott zu feiern

Von 25. Oktober 2021 18:00 bis 30. Oktober 2021 13:00

Ort: Leitershofen bei Augsburg

Schlagworte: Studienwoche


Die Kirche nennt jeden ihrer Gottesdienste eine „Feier“. Warum? Wer oder was wird da eigentlich gefeiert? Allein der Begriff der Feier ist nicht leicht zu verstehen, denn zum einen ähneln unsere Gottesdienste in ihrer Nüchternheit oft durchaus nicht dem, was wir im sonstigen Leben als „Feier“ kennen und schätzen und zum anderen ist uns oft nicht wirklich zum Feiern zumute.

Und doch: Jeder liturgische Akt ist eine Feier. Wir feiern Gott, die Erinnerung an seine Heilstaten, seine Nähe und seine Verborgenheit, sein Erlösungshandeln an uns, das Geheimnis, in das wir mit hineingenommen sind …

Die Studienwoche beschäftigt sich mit der Vielfalt liturgischer Ausdrucksformen, liturgischen Handelns, liturgischer Raumgestalt und liturgischer Gestaltungsmöglichkeiten. In den Blick genommen werden auch Aspekte der Liturgiegeschichte, um zum Kern einer christlicher Glaubenshaltung zu gelangen, ohne die jede liturgische Handlung leer bleibt.