Präsenzunterricht ist ein verpflichtender Bestandteil des Fernstudiums. Eine Übersicht über alle Studienveranstaltungen und Prüfungen von Theologie im Fernkurs bietet Ihnen der Terminplan.

Hier finden Sie nun aktuelle Informationen rund um die Fernkursveranstaltungen.

Sofern der Hinweis BELEGT im Zusammenhang mit Studienwoche bzw. Studienwochenende noch nicht erscheint, können Sie sich bei Theologie im Fernkurs zur Veranstaltung anmelden. Anmeldeformulare finden Sie unter Download. Durch Öffnen der jeweiligen Veranstaltung erscheinen Zusatzinformationen.

Aufbaukurs Theologie: "Groß und glaubwürdig" (Sir 48,22). Zur Botschaft des Jesajabuches

Von 16. November 2019 11:00 bis 17. November 2019 13:00
Schlagworte: Studienwochenende

Jesaja, Sohn eines Amoz, stammt aus Jerusalem und hatte, wie einzelne Texte zeigen, Zugang zum Königshof. Er ist als Vertreter einer städtischen Oberschicht anzusehen, verheiratet war er mit einer Prophetin (8,3). Er selbst nennt sich nie Prophet.

Jesaja gilt als einer der wichtigsten Vertreter der alttestamentlichen Zionstheologie. Jerusalem/ der Zion ist Ort der Gegenwart Gottes ("Präsenztheologie"), nicht etwa der Wohnsitz Gottes. Aus dieser besonderen Nähe rührt einerseits eine besondere Verpflichtung der Bewohner, sich dieser Präsenz Gottes würdig zu zeigen, andererseits auch eine besondere Zuwendung JHWHs, der die Vernichtung Zions nicht zulassen wird. 


Theologie im Fernkurs ist ein Arbeitsbereich
der Domschule Würzburg.