Kursdetails
Frauengestalten im Alten Testament
© Elle Stalling, pixabay.com
Frauengestalten im Alten Testament

Aufbaukurs Theologie - Studienwochenende

12. Mai, 18:00 Uhr, bis 14. Mai 2023, 13:00 Uhr


Die biblische Literatur wurde, soweit wir wissen, von Männern verfasst und überliefert. Nur in wenigen Texten stehen Frauengestalten im Mittelpunkt. Doch weil die Aussageintention dieser Stücke meist anderen Erzählzielen dient, muss aus den vorhandenen Angaben rekonstruiert werden, was mutmaßlich über die Lebensumstände von Frauen im alten Israel gesagt werden kann.

Durch Genealogien sowohl mit der Urgeschichte als auch mit der Geschichte Israels in Ägypten (Gen 37 – Ex 14) verbunden, schreibt Israel seine Ursprungsgeschichte in der literarischen Gattung von Familienerzählungen in vier Generationen, wobei mit der vierten Generation die Volkswerdung in den „zwölf Stämmen Israels“ beginnt. Diese literarische Gattung bedingt die Darstellung des Werdens von Völkern als Zeugen und Gebären von Kindern.



Beginn Fr., 12.05.2023, 18:00 Uhr
Ende So., 14.05.2023, 13:00 Uhr
Veranstaltungsort Burkardushaus, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg
ReferentIn

Kursort


Kurs teilen:

Theologie im Fernkurs ist ein Arbeitsbereich
der Domschule Würzburg.