• „ThiF hat ganz wesentlich dazu beigetragen, dass mein Glaube sich vertieft hat. Die Präsenzveranstaltungen sind wissenschaftlich fundiert und machen richtig Spaß. Das Team von ThiF ist immer ansprechbar – kompetent und freundlich!“

    Christine Hock
    VWL Analystin aus der Erzdiözese München
  • „Der Fernkurs hat mir ermöglicht die immense Vielfalt theologischer Themen kennenzulernen. Ganz nach dem Motto: mehr vom Glauben wissen.“

    Reinhold Götz
    Betriebswirt aus der Diözese Würzburg

AUFBAUKURS THEOLOGIE

Ziele

  • weiterführende Reflexion des gelebten Glaubens im Kontext der modernen Welt
  • Vertiefung der Kenntnisse der katholischen Theologie
  • argumentative Auseinandersetzung mit Glaubens- und Lebensfragen
  • Grundlagen für ein christlich verantwortetes Engagement in Kirche und Gesellschaft

Voraussetzungen

  • Ein formaler Bildungsnachweis ist nicht erforderlich, ein mittlerer Bildungsabschluss als Basis für ein angemessenes Verständnis ist von Vorteil
  • Die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche ist nicht notwendig.
  • Wenn Sie eine Prüfung im Aufbaukurs Theologie ablegen möchten, ist der erfolgreich abgeschlossene Grundkurs Theologie Voraussetzung.
  • Der Aufbaukurs kann auch ohne Prüfung belegt werden.

Zeitaufwand

  • ca. zehn Stunden wöchentlich für das Lehrbriefstudium
  • Regelstudienzeit ca. 18 Monate, maximal fünf Jahre

 


Kurselemente

Lehrbriefe

24 gedruckte Lehrbriefe mit ca. 70-90 Seiten, verfasst von Theologinnen und Theologen aus dem Hochschulbereich im Spektrum gegenwärtiger Theologie als Gesamtlieferung zu Studienbeginn.

Liste der Lehrbriefe im Aufbaukurs Theologie 

Präsenzveranstaltungen

  • eine zwei- bis dreitägige und
  • eine fünftägige Studienveranstaltung 

an verschiedenen Orten in Deutschland, nähere Informationen finden Sie hier.

Terminplan

Ein Angebot von Begleitzirkeln zum Austausch über die Lehrbriefe und zur Vertiefung des Gelernten existiert in zahlreichen (Erz-)Diözesen.

Kontaktpersonen Aufbaukurs Theologie in den (Erz-)Diözesen

Begleitung des Studiums

Unterstützt wird Ihr Studium durch das E-Learning-Portal eLernplattform mit zahlreichen interaktiven Anwendungsmöglichkeiten. 


Kursverlauf

Anmeldung zum 1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober 

 

Prüfungen

  • Möglichkeit zur Prüfung an verschiedenen Terminen und Orten
  • Prüfungsleistungen: eine zwölfseitige Hausarbeit, eine Klausur und eine mündliche Prüfung
  • Zeugnis nach bestandener Prüfung

Kursgebühren 

Aufbaukurs Theologie € 480,00

  • In Ausnahmefällen können Studierende im Aufbaukurs Theologie, die den schriftlichen Nachweis einer finanziellen Bedürftigkeit (z.B. eine Arbeitslosengeld-Bescheinigung) erbringen, einen Zuschuss für die Kursgebühr beim Verein "Freunde und Förderer von Theologie im Fernkurs e.V." stellen. Es können maximal zwei Studierende pro Quartal mit jeweils 200,-- € unterstützt werden.
  • Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten bei Präsenzveranstaltungen (Tagessatz ca. € 60-80)

Einschreibung/ Kosten

 Dr. Elisabeth von Lochner

Dr. Elisabeth von Lochner

Ansprechpartnerin für den Grund- und Aufbaukurs Theologie (Teilzeit)

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 0931 386-43 282

Theologie im Fernkurs ist ein Arbeitsbereich
der Domschule Würzburg.