• „ThiF hat ganz wesentlich dazu beigetragen, dass mein Glaube sich vertieft hat. Die Präsenzveranstaltungen sind wissenschaftlich fundiert und machen richtig Spaß. Das Team von ThiF ist immer ansprechbar – kompetent und freundlich!“

    Christine Hock
    VWL Analystin aus der Erzdiözese München
  • „Der Fernkurs hat mir ermöglicht die immense Vielfalt theologischer Themen kennenzulernen. Ganz nach dem Motto: mehr vom Glauben wissen.“

    Reinhold Götz
    Betriebswirt aus der Diözese Würzburg

AUFBAUKURS THEOLOGIE

Ziele

  • weiterführende Reflexion des gelebten Glaubens im Kontext der modernen Welt
  • Vertiefung der Kenntnisse der katholischen Theologie
  • argumentative Auseinandersetzung mit Glaubens- und Lebensfragen
  • Grundlagen für ein christlich verantwortetes Engagement in Kirche und Gesellschaft

Voraussetzungen

  • Ein formaler Bildungsnachweis ist nicht erforderlich, ein mittlerer Bildungsabschluss als Basis für ein angemessenes Verständnis ist von Vorteil
  • Die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche ist nicht notwendig.
  • Wenn Sie eine Prüfung im Aufbaukurs Theologie ablegen möchten, ist der erfolgreich abgeschlossene Grundkurs Theologie Voraussetzung.
  • Der Aufbaukurs kann auch ohne Prüfung belegt werden.

Zeitaufwand

  • ca. zehn Stunden wöchentlich für das Lehrbriefstudium
  • Regelstudienzeit ca. 18 Monate, maximal fünf Jahre

 


 Dr. Elisabeth von Lochner

Dr. Elisabeth von Lochner

Ansprechpartnerin für den Grund- und Aufbaukurs Theologie (Teilzeit)

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 0931 386-43 282

Kurselemente

Lehrbriefe

  • 24 gedruckte Lehrbriefe 
  • je ca. 70-90 Seiten
  • verfasst von Theologinnen und Theologen aus dem Hochschulbereich im Spektrum gegenwärtiger Theologie
  • als Gesamtlieferung zu Studienbeginn

Liste der Lehrbriefe im Aufbaukurs Theologie 

Präsenzveranstaltungen

  • eine dreitägige und
  • eine fünftägige Studienveranstaltung
  • an verschiedenen Orten in Deutschland, nähere Informationen finden Sie hier.

Terminplan

Ein Angebot von Begleitzirkeln zum Austausch über die Lehrbriefe und zur Vertiefung des Gelernten existiert in zahlreichen (Erz-)Diözesen.

Kontaktpersonen Aufbaukurs Theologie in den (Erz-)Diözesen

Begleitung des Studiums

Unterstützt wird Ihr Studium durch das E-Learning-Portal eLernplattform mit zahlreichen interaktiven Anwendungsmöglichkeiten. 


Kursverlauf

Anmeldung

  • zum 1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober 
 

Prüfungen

  • Möglichkeit zur Prüfung an verschiedenen Terminen und Orten
  • Prüfungsleistungen: eine zwölfseitige Hausarbeit, eine Klausur und eine mündliche Prüfung
  • Zeugnis nach bestandener Prüfung

Kursgebühren 

Aufbaukurs Theologie € 480,00

  • In Ausnahmefällen können Studierende im Aufbaukurs Theologie, die den schriftlichen Nachweis einer finanziellen Bedürftigkeit (z.B. eine Arbeitslosengeld-Bescheinigung) erbringen, einen Zuschuss für die Kursgebühr beim Verein "Freunde und Förderer von Theologie im Fernkurs e.V." stellen. Es können maximal zwei Studierende pro Quartal mit jeweils 200,-- € unterstützt werden.
  • Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten bei Präsenzveranstaltungen (Tagessatz ca. € 60-80)

Einschreibung/ Kosten

Theologie im Fernkurs ist ein Arbeitsbereich
der Domschule Würzburg.