THEOLOGISCHES PROPÄDEUTIKUM
FÜR DAS STUDIUM DES KANONISCHEN RECHTS

Dieses Angebot richtet sich an Hochschulabsolventen/-innen, die über keine theologische Qualifikation verfügen, aber an einem Lizentiatsstudium im Kanonischen Recht interessiert sind.

Theologie im Fernkurs bietet das theologische Propädeutikum in Kooperation mit dem Klaus-Mörsdorf-Studium für Kanonistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und dem Institut für Kanonisches Recht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster an.

Voraussetzung

für die Einschreibung ist eine Studienberatung an einem der beiden Kanonistischen Institute in München oder Münster.

Studiengebühren

für ein viersemestriges Studium: 250,- € pro Semester

Ansprechpartner

Klaus-Mörsdorf-Studium für Kanonistik, München: Prof. Dr. theol. habil. Dr. iur. Burkhard Josef Berkmann

Institut für Kanonisches Recht, Münster: Lic. iur. can. Thomas Neumann

Nähere Informationen finden Sie in der Studien- und Prüfungsordnung.

Liste aller Lehrbriefe im Theologischen Propädeutikum

Dr. Thomas Franz

Dr. Thomas Franz

Stv. Direktor der Katholischen Akademie Domschule

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 0931 386-43 250

Theologie im Fernkurs ist ein Arbeitsbereich
der Domschule Würzburg.