Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils
© Markus Weinländer, Pfarrbriefservice.de
Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils

Aufbaukurs Theologie - Studienwochenende

14. Oktober, 18:00 Uhr, bis 16. Oktober 2022, 13:00 Uhr


Die Reform der Liturgie ist eines der auffälligsten Ergebnisse des Zweiten Vatikanischen Konzils. Besonders bekannt ist die Zulassung der Liturgie in der Volkssprache, aber die Liturgiereform bedeutet noch viel mehr.


Wie kommt es zur Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils? Welche Entwicklungen gibt es im Vorfeld des Konzils? Was wird auf dem Konzil erwogen und diskutiert? Wie kommt es in der Folgezeit zur Änderung in der Liturgie? Und was ändert sich eigentlich alles? Welche Schwierigkeiten bringt das ganz konkret mit?



Beginn Fr., 14.10.2022, 18:00 Uhr
Ende So., 16.10.2022, 13:00 Uhr
Veranstaltungsort Roncalli-Haus, Max-Josef-Metzger-Str. 12/13, 39104 Magdeburg
ReferentIn

Kursort


Kurs teilen:

Theologie im Fernkurs ist ein Arbeitsbereich
der Domschule Würzburg.