Fernstudium bedeutet zum großen Teil Studieren aus der Distanz. Der "Fernblick" will Einblicke, Rückblicke und Überblicke zu allen Bereichen von Theologie im Fernkurs geben und damit trotz der Ferne ein Medium sein, die Distanz zu überwinden. 

Der "Fernblick" stellt ein Angebot für die Fernstudierenden und alle, die mit dem Fernkurs zusammenarbeiten, dar, sich rund um das Fernstudium zu informieren: Neuerungen im Kurs, Personalien, Berichte von Studienveranstaltungen, Empfehlungen für die eigene Lektüre und Ereignisse in einzelnen Diözesen und Gruppen, die mit Theologie im Fernkurs verbunden sind.

Im Februar 2015 konnte Theologie im Fernkurs 25 Jahre Erscheinen von „Im Blickpunkt“ feiern, der bis zu diesem Zeitpunkt zweimal jährlich erscheinenden Hauszeitschrift. 25 Jahre Information rund um das Kursangebot und dessen Organisation aus Würzburg. 25 Jahre Erfahrungsberichte und Rückmeldungen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern. 25 Jahre theologischer Input in Form von längeren Leitartikeln oder kurzen Buchrezensionen. Allen über die Jahre hinweg Mitwirkenden an "Im Blickpunkt" sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Ältere Ausgaben von "Im Blickpunkt" und die letzten Ausgaben des "Fernblicks" können auf der Startseite der aktuellen Ausgabe unter "Ältere Ausgaben" eingesehen werden.

Hier geht es zur aktuellen Ausgabe des Onlinemagazins Fernblick. Viel Freude bei der Lektüre!

Theologie im Fernkurs ist ein Arbeitsbereich
der Domschule Würzburg.