Kursdetails
Einführung in die Historische Theologie
© David Krüger, pixabay.com
Einführung in die Historische Theologie

Grundkurs Theologie - Studienwochenende

13. Januar, 18:00 Uhr, bis 15. Januar 2023, 13:00 Uhr

Die Kirche war doch immer schon so! - War sie das?

Kirchengeschichte setzt sich mit dem Wandel der Kirche und ihren Ausdrucksformen, z.B. Strukturen und Liturgie auseinander. Dass Kirche sich nicht im luftleeren Raum gestaltet, sondern immer auch abhängig von ihrer Umwelt, wie gesellschaftlichen Rahmenbedingen und politischen Entwicklungen ist, liegt wohl besonders im Rückblick auf das 20. Jh. auf der Hand. Die zentrale Aufgabe von Kirchenhistorikern und Kirchenhistorikerinnen ist es den Kern der Botschaft Jesu Christi immer wieder zu erinnern und an der historisch gewachsenen Gestalt der Kirche zu prüfen. Im Rahmen des Studienwochenendes "Einführung in die Historische Theologie" werden Fernkursstudierende das Handwerkszeug, Epochen sowie zentrale Wendepunkte der Kirchengeschichte kennenlernen.

Bei dieser Veranstaltung möchte die Studienleitung die Teilnehmenden im Grundkurs Theologie kennenlernen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Es besteht die Gelegenheit, sich über Erfahrungen und möglicherweise Probleme mit dem Fernstudium auszutauschen und hilfreiche Hinweise für das eigene Studium zu erhalten.



Beginn Fr., 13.01.2023, 18:00 Uhr
Ende So., 15.01.2023, 13:00 Uhr
Veranstaltungsort Exerzitienhaus St. Paulus, Krippackerstraße 6, 86391 Stadtbergen
ReferentIn

Kursort


Kurs teilen:

Theologie im Fernkurs ist ein Arbeitsbereich
der Domschule Würzburg.