Einführung in die Pastoraltheologie
© Gerd Altmann, pixabay.com
Einführung in die Pastoraltheologie

Pastoraltheologischer Kurs - Studienwochenende

24. November, 18:00 Uhr, bis 26. November 2023, 13:00 Uhr


Sie haben den Pastoraltheologischen Kurs begonnen und sich zur Einführungsveranstaltung angemeldet. Sie dient v. a. dazu, erste Zugänge zu pastoraltheologischem Denken zu erschließen. Dabei geht es u. a. um folgende Ziele:

  • Wir werden uns mit dem Auftrag von Kirche auseinandersetzen und das eigene Kirchen- und Gemeindebild reflektieren.
  • Wir werden gesellschaftliche Einflussfaktoren untersuchen, die unser Leben prägen und unser pastorales Handeln herausfordern.
  • Wir werden Evangelium und menschliche Existenz, biblische Überlieferung und „Zeichen der Zeit“ miteinander in Berührung bringen und daraus Grundlinien gewinnen für eine künftige Pastoral.


Bausteine der Studienveranstaltung sind:

  • Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse aus Ihrer eigenen pastoralen Praxis
  • Gesellschaftliche und kirchliche Veränderungsprozesse
  • Neue pastoraltheologische Ansätze


Bitte melden Sie sich frühzeitig zu den Studienveranstaltungen an, da Veranstaltungen bei zu wenig angemeldeten Personen nicht durchgeführt werden können. Die Tagessätze für den Aufenthalt in den Tagungshäusern liegen bei ca. 80,-- bis 120,-- €. Diese Kosten sind direkt im Tagungshaus zu bezahlen.



Beginn Fr., 24.11.2023, 18:00 Uhr
Ende So., 26.11.2023, 13:00 Uhr
Veranstaltungsort Burkardushaus, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg

Kursort


Kurs teilen:

Theologie im Fernkurs (Diözese Würzburg - KdöR) ist inhaltlich ein Arbeitsbereich der Domschule Würzburg.